Schattenfugenrahmen

Bilder welche mit Öl- oder Acrylfarbe auf Leinwand bzw. Tischlerplatte oder ähnlichem Material bemalt sind, eignen sich vorzugsweise Schattenfugenrahmen. Bei diesen werden die Bilder so eingerahmt, dass ein Abstand von Bild zu Rahmeninnenseite bestimmt wird, welcher dunkler als der Rahmen selber erscheint, daher der Name dieser Art von Bilderrahmen.

Auch für diese Bilderrahmen steht Ihnen ein Preisrechner zur Verfügung. Darin können Sie sich über Preise orientieren oder online direkt eine Bestellung aufgeben.

Für Bilder auf Papier gemahlt, Druckgrafik aller art und weitere Maltechniken welche empfindlich sind und durch ein Glas geschützt werden müssen, eignen sich vorwiegend Kassettenwechselrahmen.